12h Lobpreistag

Am Samstag den 28. März um 10 Uhr findet zum 4. Mal der 12 Stunden Lobpreis- und Anbetungstag der FCG Illmensee statt

Verschiedene Lobpreisbands

aus der Region laden zum Mitsingen, Tanzen und Anbeten ein. Auf dem Programm stehen sowohl moderne Stücke aus dem Bereich Rock/Pop, besinnliche Hymnen und Eigenkompositionen.

Das diesjährige Thema ist „Durchbruch“:

In Jesaja 56,7 steht: „Sie werde ich zu meinem heiligen Berg führen. Sie dürfen meinen Tempel betreten und sich an diesem Ort des Gebets von Herzen freuen.“ (Hoffnung für Alle)

Essen und Trinken

Für Verpflegung ist gesorgt! In den Pausen gibt es die Möglichkeit, sich im Foyer in einem kleinen Bistro mit Snacks und Getränken zu stärken.

Veranstaltet wird der 12 Stunden Lobpreistag von der Freien Christengemeinde Illmensee. Eingeladen sind alle, auch nur stundenweise, die Gott von ganzem Herzen suchen, anbeten und loben wollen. Der Eintritt ist frei (Kollekte)